Kategorie: Aktuelles

Bahrain: Freedom has a Price – Two Years after Bahrain’s Uprising

Auch zwei Jahre nach Beginn der Volksaufstände in Bahrain befinden sich noch immer viele gewaltlose politische Gefangene in Haft. Der neue Bericht fasst die Ergebnisse eines Besuches einer Delegation von Amnesty International in Bahrain zusammen. Sie finden den Bericht (in englischer Sprache) hier. Hier ist die Webstory zum Thema mit einer Videobotschaft von Maryam Abu Weiterlesen

Yemen: Conflict in Yemen: Abyan’s Darkest Hour

Die Entwicklungen im Jemen geben Anlass zu großer Sorge. Der neue Bericht (in englischer Sprache) gibt Auskunft über die Vorkommnisse in der Provinz Abyan. Sie finden den Bericht hier. Lesen Sie auch die dazugehörige Webstory: „Yemen: Abyan Conflict a Human Rights Catastrophe“. Hier ist die deutsche Übersetzung der Zusammenfassung des Berichts: „Jemen: Konflikt in Abyan. Weiterlesen

Bahrain: Promises of reform broken, repression unleashed

Auch ein Jahr nach dem Abschlussbericht der Bahrain Independent Commission of Inquiry lassen nachhaltige Reformen in Bahrain auf sich warten – im Gegenteil: Die Menschenrechtsverletzungen halten an. Der neue Bericht gibt Aufschluss über die Lage der Menschenrechte in Bahrain und beschreibt viele Fälle von gewaltlosen politischen Gefangenen. Sie finden den Bericht unter folgendem Link: Bahrain: Weiterlesen

Saudi Arabia – Dissident Voices Stifled in the Eastern Province

Seit Februar 2011 finden vor allem im überwiegend von Schiiten bewohnten Osten Saudi-Arabiens Demonstrationen statt, bei denen die Menschen Chancengleichheit und ein Ende der Diskriminierung fordern. Viele dieser Protestaktionen wurden von Sicherheitskräften mit Gewalt niedergeschlagen. Seit November 2011 haben dabei mindestens sieben Männer ihr Leben verloren, es gab zahlreiche Verletzte. Außerdem erreichten uns Berichte über Weiterlesen

Bericht über die Lage der Menschenrechte in Bahrain

Die Menschenrechtskrise in Bahrain ist noch lange nicht vorbei. Auch ein Jahr nach Beginn der Demonstrationen für mehr Rechte und ein Ende der Diskriminierung der schiitischen Mehrheit im Land gehen die Sicherheitskräfte mit äußerster Gewalt gegen Demonstrierende vor. Immer noch sitzen hunderte von gewaltlosen politischen Gefangenen nach unfairen Gerichtsverfahren in Haft. Berichte von Folter und Weiterlesen

Saudi Arabia’s Day of Rage: One Year on

Auch ein Jahr nach den gescheiterten Protestaktionen in Saudi-Arabien sitzen noch immer mindestens 6 Männer im Gefängnis. Einer von ihnen ist gefoltert und misshandelt worden. Khaled al-Johani wurde vor dem Staatssicherheitsgericht der Prozess gemacht. Die Anklage lautete auf Vorbereitung und Teilnahme an einer Protestaktion. Außerdem wirft man ihm vor, er habe dem Ansehen des Königreiches Weiterlesen

Saudi Arabia: Repression in the Name of Security

Über 300 Menschen sind seit März 2011 in Saudi-Arabien festgenommen worden. Ihr „Vergehen“: Sie hatten friedlich protestiert und wurden zur Zielscheibe angeblicher Sicherheitsmaßnahmen. Der Bericht schildert die allgemeine Lage in Saudi-Arabien und beleuchtet viele Einzelschicksale. Sie finden die englische Version des Berichtes hier. Die Kapitel „Einleitung“ und „Empfehlungen“ auf Deutsch (Übersetzung durch die Kogruppe): Einleitung Weiterlesen

Saudische Reformisten zu hohen Haftstrafen verurteilt

16 Männer, darunter prominente Reformisten, die in Saudi-Arabien eine Menschenrechtsorganistion gründen wollten, sind von einem Sondergerichtshof in Riyadh zu fünf bis 30 Jahren Haft, hohen Geldstrafen und Reiseverboten verurteilt worden. Die Pressemitteilung finden Sie hier. Weiterlesen